26.04.2012 Kreiszeitung Syke (Ausgabe 98)

 

Insektenholtel als fünf Sterne-Behausung für Krabbeltiere Weiterlesen ->

20.07.2012 Kreiszeitung Syke 

 

16 Abgänger stürzen sich ins Leben

Bassum - Lautes Hallo, Jubelrufe und Fähnchenschwenken gestern am späten Nachmittag auf dem Vorplatz der Prinz-Höfte Schule: Auf der Ladefläche eines bunt geschmückten Oldtimers, eines Magirus-Rundhaubers, fuhr der diesjährige Abschlussjahrgang vor, um sich mit einer standesgemäßen Entlassungsfeier und einer anschließenden Party „ins echte Leben“ zu verabschieden. Weiterlesen -> 

 


27.06.2012 Kreiszeitung Syke 

 

Prinzhöfte-Schüler feiern ihren Abschluss

 

„An Tagen wie diesen“, dröhnte es über den Schulplatz, als zehn Absolventen des Prüfungsjahrganges 2013 der Prinzhöfte-Schule im Rettungsboot am Schultor eintrafen und von den Klassenlehrerinnen Tina Siemer und Svenja Henckens sowie Schulleiter Alexander Quante bis vor die Aula gezogen wurden.

 

Strahlend stiegen sie aus und ließen sich feiern. Alle erreichten den Realschulabschluss – sechs von ihnen mit der Qualifzierung für das Gymnasium. Es sei ein anstrengendes Schuljahr gewesen, so Tina Siemer, und eine echte Hürde die externe mündliche Prüfung am Montag, als die Schüler in Syke in bis zu acht Fächern ihren Leistungsstand nachweisen mussten.

 

Schulleiter Quante freute sich besonders darüber, dass sechs Absolventen den erweiterten Abschluss erreichten. Zwei Schulabgänger absolvieren jetzt ein Freiwilliges Soziales Jahr beziehungsweise ein Ökologisches Jahr. Die übrigen Schüler, die nicht in den gymnasialen Zweig wechseln, haben einen Ausbildungsplatz sicher. Unter den Absolventen sind auch zwei „echte“ Prinzhöfte-Kinder, denn Kilian de Buhr und Jakob Kentrup wurden in der Prinzhöfte-Schule bereits eingeschult, Jakob Kentrup besuchte sogar den Kindergarten. Er erreichte mit der Durchschnittsnote 1,1 auch das
beste Ergebnis.

 

Die jüngeren Lerngruppen umrahmten die Feier mit Darbietungen, bevor es ans Buffet ging, von Eltern vorbereitet.

27.06.2012 Kreiszeitung Syke

 
Mädchen und Jungen der Prinzhöfte-Schule drei Tage mit Pferden unterwegs

 

Als endlich die Prinzhöfte-Schule erreicht war, atmeten die Wanderreiter auf. Immerhin hatte Rittführerin Nicole Steigerwald mit den sechs Mädchen und zwei Jungen nach einem etwa 17 Kilometer langen Wanderritt erfolgreich das Etappenziel erreicht. Ihre Pferde Jule, Frieda, Flip und das Pony Amadeus machten einen wesentlich frischeren Eindruck.

Weiterlesen ->