Projekte

Um das Ziel ,Selbstorganisiertes Lernen‘ zu erreichen, ist das Lernen in Angebotsform ein wesentliches Mittel. Durch die Qualifikationsvielfalt der Menschen, die die Prinzhöfte-Schule tragen und betreiben, haben es die Kinder besonders leicht, inhaltlich kompetente Unterstützung zu bekommen. Ebenso können sie vielfältige menschliche Beziehungen knüpfen.

Um dies zu ermöglichen, wurden Projekte geschaffen.

1. Schul-Projekte

Dies sind einmalige Tages-Projekte, in denen Pädagogen und/oder Eltern mit den Kindern ein gemeinsames Thema erarbeiten.

 

2. Nami-Projekte (Nachmittags-Projekte)

Hier können Eltern ihre Talente in den Schulalltag in Form von Nachmittagsprojekten einbringen. Diese Projekte finden Montags bis Freitags statt. Die Projekte können von den Kindern frei ausgewählt werden und sind dann bis zu den nächsten Ferien verbindlich.

Je nach Altersgruppen kann es sich hierbei um Jonglieren, Theater, Nähen, Handwerk, Kunst, Basteln, Tanzen, Philosophie, Sprachen, Technik, Experimente, Klettern und vieles mehr handeln.

Hier geht es zu den Nami-Projekten

 

3. Wir sind GLL Schule

Seit dem 31.8.2017 sind wir offiziell GLL Schule - Gesund Leben Lernen

"Ein Kooperationsprojekt zwischen den Landesverbänden der gesetzlichen Krankenkassen und der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V." (Quelle: http://www.gesundheit-nds.de/index.php/netzwerke/147-gesund-leben-lernen)