Shop

Bienenhonig aus der Schulimkerei

Honig aus der Schulimkerei erhalten Sie im Sekretariat.

 

 

Wir entscheiden was und wie und wann

Filmcover

Der Film von Ralf Schauwacker. Sie können ihn bei www.schauwacker.de oder bei der Freinet-Kooperative in Bremen für 35,00 Euro bestellen.

 

Ralf Schauwacker hat unseren Schulalltag begleitet und Kinder und Pädagogen zu Wort kommen lassen.

 

 

 

Schülerfilm: DARK CACHE (2013)

Der Schülerfilm DARK CACHE (2013) wurde gedeht und produziert von den Schülern Elia Giersberg, Austen Dobrin-Stein, Dominik Butzke und Joost Harenburg unter der Begleitung von Dominik Neisser.

 

Der Film ist auf DVD / BLUE-RAY im Sekretariat käuflich erhältlich.

 

Handlung: Austen bekommt zu seinem 10. Geburtstag ein sogenanntes GEO-CACHE Gerät. Beim GEOCACHING geht es darum, mit Hilfe eines Gerätes in welches man Koordinaten eingeben kann, einen versteckten CACHE zu finden. Dieser ist meißtens in Form einer kleinen Dose oder ähnlichem. Nun ist er 15 hat seit diesem 10. Geburtstag schon so ziemlich jeden CACHE im Umkreis von 100 Kilometern abgeklappert. Doch nun erscheint ein neuer CACHE. DARK CACHE! Zusammen mit seinem Kumpel Dominik, der eher weniger begeistert vom CACHEN ist, begibt er sich auf die Suche. Der CACHE soll sich im Sperrgebiet außerhalb der Stadt befinden. Doch die Suche nach diesem CACHE soll keine gewöhnliche werden. 

 

Auszeichung: 1. Preis Elbe-Weser-Filmklappe 2014

Schulfilm: DIE SCHÜLERIN (2013)

Der Schulfilm DIE SCHÜLERIN wurde gedreht und produziert von Thomas Ghost. In den Hauptrollen zu sehen sind die Schüler der LG1 und 2. 

 

- Florian Ratzko als Lyra

- Kelvin-Elias Gost als Tim

- Sofie Mosegaard-Hansen als Selina

- Mika Leander Brandt als Tobias

- Finn Heye Djuren als Max

 

Der Film ist auf DVD / BLUE-RAY im Sekretariat käuflich erhältlich.

 

Handlung: Ein Mädchen Namens Lyra (DIE SCHÜLERIN) wird in die PrinzHöfte Schule eingeschult. Aber warum sind ihre Eltern an einem so wichtigen Tag nicht gekommen? Das systemathische Mädchen Selina wird von Lyra als Helferkind ausgesucht. Selina darf Lyra am Anfang begleiten und die Schule zeigen. Tim fragt aber bald, warum wird Lyra nie nach der Schule abgeholt oder hat sie tatsächlich keine Eltern? Nachdem Tim auch noch heraus findet das Lyra immer nach der Schule in den Wald verschwindet, ruft er sofort seinen besseren Kumpel Max an. Die beiden Freizeit-Detektive wollen der Sache auf den Grund gehen und beschließen, Lyra am nächsten Tag nach zu spionieren. Dies aber ohne Erfolg, denn sie verlieren ihre Spur. Wie es der Zufall will, macht Tim am nächsten Tag eine unglaubliche Entdeckung.